Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: privat
13. Juli 2017 / 19.30 Uhr / Literaturcafé
Wolfgang Kubin
Übersetzung und Öffentlichkeit in China
Moderation: Viktor Kalinke
Was geschieht, wenn jemand aus dem Chinesischen ins Deutsche übersetzt? Was geht verloren, was kommt hinzu? Wie lang ist der Schatten, den das chinesische Zeichen wirft? Wolfgang Kubin überträgt seit vielen Jahren klassische wie moderne chinesische Dichtung, auch die Dichter im Exil wie die für den Nobelpreis gehandelten Bei Dao oder Yang Lian. Wie blickt er selbst auf sein Handwerk, seine Kunst? Akzeptabel erscheint ihm eine Äußerung des in der Schweiz geborenen Lyrikers Yang Lian: »Wer ein chinesisches Gedicht in seiner deutschen Übersetzung liest, der sollte ihm einen Platz in der deutschen Literatur geben und dann entscheiden, ob es gut oder schlecht ist.« Die Dichter also im Exil, in Neuseeland, den USA, in London, Berlin - und ihr Übersetzer? »Warum fährt ein Mensch nach Peking?«, fragt der Essayist Wolfgang Kubin Mitte der 90er Jahre unter der Maske des »Fremden« sich selbst. »Künden nicht Tag für Tag die Nachrichten von den überholtesten und abscheulichsten Dingen?« Doch, einmal vor Ort: »Sehr schnell ist er, was er immer sein wollte, ein Mensch unter Menschen.«

Wolfgang Kubin, 1945 in Celle geboren, studierte Evangelische Theologie, Japanologie, Germanistik, Philosophie und Sinologie in Münster, Wien und Bochum. Er ist Lyriker, Essayist, emeritierter Hochschullehrer und Übersetzer moderner chinesischer Lyrik.

Eintritt: 3,- / 2,- EUR

Veranstaltung des Sächsischen Übersetzervereins »Die Fähre« e.V., gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und das Kulturamt der Stadt Leipzig

ACHTUNG: Vom 24.6. bis 6.8. ist die Prager Straße für KfZ- und Straßenbahnverkehr voll gesperrt, d.h., auch die Haltestelle Gutenbergplatz wird von den Straßenbahnen 12 und 15 nicht bedient. Stattdessen empfehlen wir die Anfahrt mit der Straßenbahn 7 bis zur Haltestelle Johannisplatz; mit dem Auto via Täubchenweg.


Diese Veranstaltung teilen


© 2017 / Literaturhaus Leipzig / Impressum
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 99 54 134