Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto:
21. September 2018 / 18 Uhr / Literaturcafé/Saal
14. Elstercon
»Ferne Welten«
21. bis 23. September 2018
Mit Alastair Reynolds (Großbritannien), Aliette de Bodard (Frankreich), Nicholas Sansbury Smith (USA), Kai Meyer, Bernhard Hennen, Boris Koch, Christian von Aster, Karlheinz Steinmüller u. v. a.

Programm am Freitag: 18 - ca. 23 Uhr

Samstag 9 - ca. 21 Uhr

Sonntag 10 - ca. 15 Uhr

Schon unsere Vorfahren schrieben Geschichten über entlegene Welten, über das Leben auf fernen Planeten. Sie stellten Überlegungen an, wie es mit der Erde und den Menschen weitergehen könnte. Auch in der Gegenwart gibt es Autoren und Künstler, die mit ihren Gedanken in andere Galaxien reisen. Es ist wichtig und interessant, die möglichen Ergebnisse zu reflektieren und über ihre Auswirkungen zu spekulieren. Nicht ohne Grund suchen mittlerweile sogar Regierungsbehörden vieler Staaten Beratung nicht nur durch Wissenschaftler, sondern auch durch Autoren spekulativer Belletristik.

Der Elstercon hat sich in diesem Sinne einem klassischen Themengebiet der Science Fiction verschrieben und lässt Autoren zu Wort kommen, die sich selbst mit der Gestaltung von Welten beschäftigen, ob auf der Erde, in der Ferne oder in einer anderen Zeit. Sie werden in über 25 Diskussionsrunden, Vorträgen und Lesungen die Welten wissenschaftlich oder literarisch auf ihre Machbarkeit analysieren bzw. ihre eigenen Visionen und Entwürfe für Gesellschaftsordnungen vorstellen.

Darüber hinaus gibt es verschiedene Preisverleihungen und einen großen Buchmarkt.

Eintritt: 45,- EUR für alle Tage

Anmeldung und Programm unter: www.fksfl.de

Veranstaltung des Freundeskreises Science Fiction Leipzig e.V., gefördert durch das Kulturamt der Stadt Leipzig


Diese Veranstaltung teilen


© 2018 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 99 54 134