Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Gerster, Frankfurt
13. November 2018 / 19.30 Uhr / Literaturcafé
Die schönsten deutschen Bücher 2018
Vorgestellt von Katharina Hesse, Geschäftsführerin der Stiftung Buchkunst
Schön, schöner, am schönsten: Die schönsten und innovativsten Bücher des Jahres sind gefunden. Zwei Jurys, 14 Jurorinnen und Juroren, 7 Tage diskussionsintensiver Suche - aus 729 Einlieferungen filterte die Erste Jury 247 Vorschlagstitel, aus denen dann die Zweite Jury die 25 zu würdigenden Titel bestimmte, die den meisten Zuspruch der Juroren für sich verbuchen konnten. Es sind dies - nach Überzeugung der Jury - nicht nur die schönsten, sondern auch die innovativsten Bücher des Jahrgangs 2018. Die 25 »Schönsten deutschen Bücher« präsentieren sich als vorbildlich in Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung. Gelten die prämierten Bücher einerseits als zeichensetzend und Verkörperungen wichtiger Trends und Strömungen der deutschen Buchproduktion, wird andererseits in der Auswahl auch das leisere, solide gemachte Lesebuch berücksichtigt.

Die in den Kategorien »Allgemeine Literatur«, »Fachbücher, Wissenschaftliche Bücher, Sachbücher, Schulbücher«, »Ratgeber«, »Kunstbücher, Fotobücher, Ausstellungskataloge« und »Kinderbücher, Jugendbücher« bestimmten Preisträger wird Katharina Hesse hier und heute vorstellen. Eingeladen zu diesem Abend sind alle an der Qualität des Buches in technischer und künstlerischer Hinsicht Interessierten: Buchliebhaber und -konsumenten, Büchersammler und Buchgestalter, Beschäftigte in Buchproduktion und Buchvertrieb.

Eintritt frei. Veranstaltung des Leipziger Bibliophilen-Abends e. V.


Diese Veranstaltung teilen


© 2018 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 99 54 134