Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
12. November 2007 / 20 Uhr / Literaturcafé
Heidi Kirmße
ÜBERSETZER STELLEN VOR
Et la fête continue – Ein Chansonabend der besonderen Art

Zahlreiche Gedichte von Jacques Prévert wurden durch die kongenialen Vertonungen Joseph Kosmas zu Klassikern des französischen Chansons. Aber worum geht es in diesen Liedern eigentlich? Die Weimarer Übersetzerin Heidi Kirmße hat sich schon vor Jahrzehnten auf ein besonders heikles Gebiet spezialisiert – die Nachdichtung von Liedern und Opernlibretti. Am Beispiel ihrer Versionen der Prévert-Klassiker erzählt sie von den Zwängen und Freiheiten beim Übersetzen vertonter Dichtung. Musikalisch unterstützt wird sie an diesem Abend von Jens-Uwe Günther (Gesang und Klavier).

Veranstaltung des Übersetzervereins »Die Fähre« e.V.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49. 341. 9954 134 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2018 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 99 54 134