Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
7. Februar 2008 / 20 Uhr / Saal 3
Franz Hohler
Die Karawane am Boden des Milchkrugs
Franz Hohler in Lesung und Gespräch. Moderation: Bernd-Lutz Lange

Franz Hohler hat seine Wurzeln in der Kleinkunstszene der 1960er. Mit verschiedenen Ein-Mann-Programmen gastierte der Kabarettist bereits in vielen Ländern, auch auf der Lachmesse in Leipzig war er ein gern gesehener Gast. Virtuos und mit Erfolg ist er auch in fast allen literarischen Sparten und Gattungen tätig: Seine Gedichte, Theaterstücke und Erzählungen wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter mit dem »Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor«.

Wie das Unerwartete das Leben beherrscht – diese Frage durchzieht Franz Hohlers Werk von seinen humorvollen Erzählungen aus »Die Karawane am Boden des Milchkrugs« (Luchterhand Literaturverlag 2003) bis hin zu seinem jüngsten Roman »Es klopft« (2007), der in der Neuen Zürcher Zeitung hoch gelobt wurde: »Dieser Text reißt von der ersten Seite an mit, und schwerlich kann man sich seinem Sog entziehen.«

Eintritt: 3,-/2,- EUR. Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig und des Luchterhand Literaturverlages


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49. 341. 9954 134 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2018 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 99 54 134