Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
29. September 2009 / 20 Uhr / Literaturcafé
Katja Lange-Müller und Attila Bartis
FESTIVAL NEUE UFER
Alte Ufer, neue Argonauten? Eine literarische Reise ans Schwarze Meer

Lesung und Gespräch. Moderation: Jörg Plath. Übersetzung: Bernd Karwen

Von Grenzen zerschnitten, von Konflikten erschüttert, mit Glücksversprechen gesegnet ist die Schwarzmeerregion eine Landschaft der europäischen Zukunft. Was entsteht hier auf den Trümmern der ältesten und der jüngsten Geschichte? Katja Lange-Müller und Attila Bartis, zwei der Autoren der Anthologie »Odessa Transfer: Nachrichten vom Schwarzen Meer«, die Katharina Raabe und Monika Sznajderman herausgaben, erzählen von den Ufern des Schwarzen Meeres.

Veranstaltung von inter:est Kulturprojekte, dem Literaturhaus Leipzig, dem Polnischen Institut Berlin/Filiale Leipzig und dem Suhrkamp Verlag, mit freundlicher Unterstützung der Robert Bosch Stiftung, des Berliner Künstlerprogramms des DAAD - Deutscher Akademischer Austausch Dienst, und des Rumänischen Kulturinstituts Titu Maiorescu Berlin


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49. 341. 9954 134 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2018 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 99 54 134