Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
19. Januar 2011 / 19.30 Uhr / Saal 3
Alexander Osang
»Im nächsten Leben«


Alexander Osang liest aus »Im nächsten Leben« (Ch. Links 2010).

Alexander Osang beschreibt Menschen, die gern etwas anderes sein wollen, die von einem nächsten Leben träumen oder einen Neuanfang wagen. Ob er von Cat Stevens erzählt, der sein Heil in einer neuen Religion sucht, oder von Ulrich Mühe, der nie seiner ostdeutschen Vergangenheit entfliehen konnte - seine Reportagen kommen mit Leichtigkeit daher, sind nie oberflächlich, immer tiefsinnig. Ein bescheiden machendes Buch mit Geschichten, wie sie nur das Leben schreibt.

»Osangs Porträts sind etwas Besonderes: Nie erwartbar, manchmal abseitig, trotzdem immer irgendwie relevant. Es sind kleine, die ganze Aufmerksamkeit absorbierende Auszeiten von all dem, was eigener Alltag bedeutet«, befand die Süddeutsche Zeitung.

Alexander Osangs Wege führten früh zum Journalismus. Nach einem Studium der Journalistik in Leipzig und einer Tätigkeit bei der Berliner Zeitung arbeitete er sieben Jahre als Reporter für den Spiegel in New York. Heute lebt Alexander Osang wieder in Berlin. Er veröffentlichte Romane, u.a. »Nachrichten« (2000) und »Königstorkinder« (2010). Für seine Reportagen erhielt er mehrfach den Egon-Erwin-Kisch-Preis und den Theodor-Wolff-Preis.

Moderation: Christoph Links

Eintritt: 3,-/2,- EUR. Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig und des Ch. Links Verlages


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49. 341. 9954 134 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2018 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 99 54 134